Image

Anmeldung zum
Tag der Netzwerke  
am 06.06.2024 | 14:00 Uhr 
 

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

Für die Anmeldung weiterer Personen füllen Sie bitte das Formular erneut aus. Vielen Dank!

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

0

Tage

0

Stunden

0

Minuten

0

Sekunden

Tag der Netzwerke  

06.06.2024 | 14:00 Uhr

Veranstaltungsdetails

Der Tag der Netzwerke wird reaktiviert. Die Corona-Pandemie hatte dieses über Jahre beliebte Veranstaltungsformat leider  beendet. Nun möchten wir an die alten Zeiten anknüpfen und wieder ein branchenübergreifendes Networking ermöglichen.

Wir besuchen parallel die beiden Unternehmen Messer Cutting GmbH und Frenger Systemen BV Heiz- und Kühltechnik GmbH, beide in Groß-Umstadt beheimatet. Anschließend sind Sie eingeladen, auf dem Heichelberghof in Klein-Umstadt bei Speis und Trank bestehende Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. 

Die Messer Cutting GmbH produziert Autogen-, Plasma- und Laserschneidanlagen samt moderner Automatisierungslösungen und vorausschauender Instandhaltungssoftware.   

Die Frenger Systemen BV Heiz- und Kühltechnik GmbH fertigt und montiert effiziente Deckenstrahlheizungen und -kühlsysteme für Hallen und Büroräume. In seiner vom Land Hessen ausgezeichneten Plusenergiefabrik setzt das Unternehmen neue Maßstäbe für eine klimaschonende Produktion.  

Der Heichelberghof in Klein-Umstadt hat sich dem Ziel der ressourcenschonenden Erzeugung von Obst und Gemüse verschrieben.  Mit einem Bildungs- und Lerngarten wird ein Beitrag für mehr Nachhaltigkeit in der Region geleistet. 

Programm

14:00 Uhr 
Beginn der Betriebsbesichtigungen 

ab 16:30 Uhr 
Get-together im Heichelberghof 

Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Teilnehmende Netzwerke und Arbeitskreise: 

  • Netzwerk Automatisierungsregion
  • Automotive Cluster
  • Netzwerk ETA plus
  • Kunststoffinnovationsnetzwerk
  • Netzwerk Material und Einkauf
  • Arbeitskreis Versand & Logistik 
  • Arbeitskreis Smart Company 

Anfahrt: Frenger Systemen BV Heiz- und Kühltechnik GmbH

MapTiler logo
MapTiler logo
MapTiler logo

Ihr Ansprechpartner:

Richard Jordan
Richard Jordan

E-Mail: richard.jordan@darmstadt.ihk.de Telefon: 06151 871-1137